Der Darmstädter Marktplatz im Juni 1956, vor dem Heinerfest.

Der Darmstädter Marktplatz im Juni 1956, vor dem Heinerfest.

Das Torhaus ist noch eingerüstet, das obere Stockwerk besitzt blinde Fenster – die Renovierung schien also noch im vollen Gange